Reparieren statt Neukaufen

Profi-Smartphone-Reparatur: Schnell, Sicher, Kostentransparent

Wer kennt nicht die berühmte Spider App oder den ermüdeten Smartphone-Akku? Das sind Schäden, über die sich die meisten Smartphone-Nutzer schon ärgern mussten. Irgendwann steht dann die Entscheidung an: Neukauf oder Reparatur? Viel zu oft wählt der Verbraucher bisher den Kauf eines neuen Mobilgeräts – aus Bequemlichkeitsgründen oder mangels verlässlicher Reparatur-Möglichkeiten.

Doch so langsam findet – gerade unter dem Einfluss der aktuellen Umweltdiskussionen - ein Umdenken statt. Mit dem 48-Stunden-Service von repamo.com haben Nutzer von Smartphones und Tablets nun die Möglichkeit, die Lebenszeit ihres Mobilgeräts kostengünstig zu verlängern und dabei Ressourcen und Umwelt zu schonen. repamo.com hat sich als unabhängige Fachwerkstatt auf professionelle Reparaturen von Smartphones und Tablets außerhalb der Hersteller-Garantie spezialisiert.

repamo = repair mobile

Das erfahrene, gut ausgebildete Techniker-Team von repamo.com setzt defekte Displays, Akkus und Kleinteile wie Kameras, Lautsprecher oder Mikrofone der gängigen Marken Apple, Honor, Huawei, LG, Nokia, Samsung und Sony wieder instand. Es werden nicht ausschließlich vom Hersteller stammende, jedoch hochwertige Ersatzteile verwendet. Ressourcensparend arbeitet das Unternehmen auch dahingehend, dass nicht wie bei der Reparatur über den Hersteller, intakte Einzelteile wie beispielsweise Schrauben, wiederverwendet werden.  Auch dadurch kann die Reparatur zu einem günstigen Preis angeboten werden. Nach der schnellen Instandsetzung binnen 48 Stunden wird zum Abschluss der Reparatur einen Qualitätscheck durchgeführt. Auf die Reparatur und die verwendeten Ersatzteile erhält der Kunde ein Jahr Garantie.

Wie funktioniert repamo.com?

Über die Website repamo.com wählt man zunächst Hersteller und Modell aus. Dann klickt man im Auswahlmenü auf den zu reparierenden Schaden, also beispielsweise „Akku, Display oder Ladebuchse tauschen“ und erhält sofort eine Preisübersicht der erwarteten Reparatur. Im nächsten Schritt werden die Kundendaten eingegeben und nach Zahlungsabwicklung (alle gängigen Zahlungsmethoden) schickt repamo.com dem Kunden eine kostenfreie Paketmarke per Email. Während der Reparatur kann der Kunde den Reparaturstatus jederzeit online abrufen oder bei weiteren Fragen die Hotline kontaktieren. Auch der Rückversand ist für den Kunden kostenfrei.

Für den Fall der Fälle, dass ein Gerät wirklich nicht mehr zu retten ist, bietet repamo.com seinen Kunden die fachgerechte Entsorgung und Datenrettung über die Schwesterfirma w-support.com als zusätzlichen Service an.

„Gesprungene oder gerissene Displays zählen zu den häufigsten Schäden an Smartphones und Tablets“, erklärt Nadja Lauchstädt, stellvertretende Pressesprecherin von repamo.com. Mit dem Reparaturservice bedient repamo.com die wachsende Nachfrage nach Reparaturen außerhalb der Garantie. Grund für diesen gestiegenen Bedarf ist ein verändertes Verbraucherverhalten: Viele Verbraucher nutzen ihre Smartphones länger und trennen sich ungern von ihren lieb gewordenen Geräten. „Eine Reparatur ist damit eine echte Alternative zum Neukauf“, so Nadja Lauchstädt.

Qualität und Sicherheit

Bei repamo.com werden alle Reparaturen ausschließlich innerhalb einer sogenannten ESD (Elektrostatische Entladungen)-Schutzzone und mit ESD-Ausrüstung durchgeführt. Dies verhindert, dass durch elektrostatische Aufladung Schäden am Mobilgerät entstehen.

 

 



Ansprechpartner


Andrea Fiedler

Head of
Corporate Communications

Pressesprecherin

 

Telefon: +49 3722 6966 7570

Mail:      presse@repamo.com


Nadja Lauchstädt

 
 

stellvertretende Pressesprecherin

 

Telefon: +49 3722 6966 7570

Mail:      presse@repamo.com

Hast du noch Fragen?

Du findest dein Gerät nicht auf unserer Webseite? Nimm einfach Kontakt mit uns auf, wir helfen dir gern weiter.

Unser repamo.com-Team hilft Dir gern weiter. 

 

Kontakt aufnehmen